MANDEL-KOKOS-QUARKBÄLLCHEN (LOW-CARB)

Mandel-Kokos-Quarkbällchen (Low-carb)

ca. 45 Kugeln

 

Zutaten

500 g Magerquark
100 g ca. 45 Stück geschälte Mandeln
50 g Eiweißpulver oder Vanilleeiweißpulver
100 g Gemahlene Mandeln
60 g Kokosraspel für den Teig
100 g Kokosraspel

 

 

 

Zubereitung

Die gemahlenen Mandeln, das Eiweißpulver zusammen mit dem Magerquark und den 60 g Kokosraspel in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer Teigmasse verrühren.

Aus der Teigmasse kleine Kugeln formen und dann mittig je eine Mandel stecke. Die Kugeln in Kokosraspel allseitig wälzen. Je nach Größe der Teigbällchen, ergibt es ca. 45 Stück. Die Kugeln dann mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühlen.

Die Kugeln eignen sich sehr gut als kohlenhydratarmer Nachtisch.

 

 

Guten Appetit!

 

 

Katgeorie:Kochen und Backen | Kommentare deaktiviert für MANDEL-KOKOS-QUARKBÄLLCHEN (LOW-CARB)